Start Food Molekulare Küche
Molekulare Küche Menü
PDF Drucken E-Mail

Die Molekulare Küche ist in aller Munde - in Form von Schäumen und Espumas sowie vielen weiteren bemerkenswerten Aggregatszuständen. Sie ist mehr als ein Trend und Avantgarde, sie ist weit mehr als das Kochen mit Stickstoff und Bunsenbrenner!

Die Speisen bekommen nicht nur neue Formen, sie erhalten zudem neue Eigenschaften:
Pflaumen bitzeln, Tomaten sind plötzlich eckig, und der Espresso sieht aus wie Kaviar. Gewohntes wird verworfen, und im Mittelpunkt steht dabei vor allem eines: das unerwartete, neuartige und immer wieder überraschende Geschmackserlebnis.

Fingerfood:

- Wachtelei, Parma, Schnittlauchluft
- Entenstopfleber Gallo, Rosinenbrot, Amarenageleé
- Maishahn- Gambaball, Koriander, Cantaloup

Vorspeise:

- Kabeljau, Ochsenschwanz, Chorizo
- Oliven- Pepperonisphäre, Parmesanmilchreis, Gallo -320 Fahrenheit

Hauptgang:

- Rinderfilet sous vide, Tasmanische Pfefferwatte, Galloschalotten, Kartoffel- Spinattarte

Dessert:

- Panierte Schokolade, Matcha, Passionair, Erdnussmousse

zurück zur molekularen Küche